Skip to main content

Huion K58

(4 / 5 bei 11 Stimmen)

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2020 23:12
Druckstufen2048
Full HD
Flexible Halterung
Aktive Flächeca. 23 x 16cm
LPI5080lpi
Funktionstasten
Touchfunktion
USB
Gewicht1200gr.

Das Huion K58!

Für die Schnellleser: Hübsches Design, Leistung ok und preiswert!

Vergleicht man das Huion K58 mit den teureren Konkurrenzmodellen, wird man schnell feststellen, dass es sich hierbei um ein schönes Einsteigermodell handelt. Ohne viel „Schnick Schnack“ aber dafür ziemlich präzise Zeichnungen.

Die aktive Fläche (ca. 23 cm breit) ist vermutlich für den Hobby-Grafiker bzw. einen Einsteiger ausreichend, da sich hier sehr schöne Striche zeichnen lassen. Bemerkenswert beim Huion K58, ist dass es trotz der günstigen Preiskategorie eine hohe Druckstufenzahl (2048) hat. Somit lassen sich wirklich detailreiche Illustrationen zeichnen und Bearbeitungen z. B. mit Photoshop tätigen.

Auch die Oberfläche macht einen äußerst guten Eindruck. Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen in dieser Preiskategorie, ist die Oberfläche nicht zu rau und nicht zu glatt. Dadurch entsteht ein schönes Zeichengefühl und man bekommt wirklich schöne Zeichnungen hin.

Doch man sollte nicht mehr vom Huion K58 erwarten, denn im Prinzip war es das schon. Mit Funktionalität kann dieses Pen-Display leider nicht punkten. Weder Funktionstasten, noch irgendwelche anderen Features bietet dieses Grafiktablett, welches ein reibungsloses Arbeiten definitiv erschwert.

Meine Kaufempfehlung bei diesem Modell geht in Richtung Hobby-Grafiker, Studenten, Fotografen oder Hobby-Illustratoren.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2020 23:12