Skip to main content

Wacom Cintiq 13 HD

(4 / 5 bei 56 Stimmen)

805,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2017 21:53
Druckstufen2048
Auflösung1920 x 1080pixel
Full HD
Flexible Halterung
Maßeca. 57 x 70cm
Aktive Flächeca. 33,8cm
LPI5080lpi
Funktionstasten
Touchfunktion
USB

Wacom Cintiq 13 HD!

Für die Schnellleser: Eines der besten Grafiktabletts auf dem Markt!

Das Wacom Cintiq 13 HD ist für die etwas Erfahreneren. Das Wacom Cintiq 13 HD Grafiktablett ist ein sehr schönes Werkzeug um digitale Grafikarbeiten zu entrichten.

Abgesehen vom edlen Design und den wünschenswerten Eigenschaften wie „hohe Druckstufenzahl“, „hohe Auflösung“ usw., die das Grafiktablett mitbringt, muss man hervorheben, dass sich der Hersteller Wacom äußerst darum bemüht hat ein kompaktes Gerät zu schaffen.

Zum einen gibt es nur einen HDMI Anschluss und zum anderen gibt es ein 3 in 1 Kabel, welches das Gerät mit dem Computer verbindet (dazu später mehr). Auch bei dem Standfuß hat sich der Hersteller Wacom Cintiq 13 HDverbessert. Im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen, haben sich die Entwickler auf einen höhenverstellbaren Fuß konzentriert und umgesetzt.

Genau wie beim günstigeren Huion Grafikmonitor funktionieren hier auch alle herkömmlichen Grafikprogramme wie z. B. Photoshop, Illustrator, Gimp, etc. Im Gegensatz zu anderen Produkten ist jedoch das Wacom Grafiktablett vom spiegelnden Display dank eines LED Bildschirms fast befreit. Auch bei etwas stärkerem Lichteinfall lässt sich das Bild trotzdem noch sehr gut erkennen. Außerdem kann man hier auch aus verschiedenen Blickwinkeln (im Falle einer Positionsänderung) die Grafiken besser erkennen.

Doch auch dieses Modell hat einige Schwächen. Wie vorhin erwähnt versuchte der Hersteller ein relativ kompaktes Produkt auf den Markt zu bringen. Dadurch ist schon mal die Größe des Tabletts (mit 33,8 cm Diagonale) vergleichsweise klein.

Des Weiteren ist das mitgelieferte Verbindungskabel schlicht und ergreifend zu kurz. Für Leute die mit einem Laptop arbeiten, sollte das kein Problem sein, jedoch für andere, die einen Desktop-PC benutzen, könnte das Ganze etwas zu kurz geraten. Das hätte zur Folge, dass man sich selbst um die Verbindungskabel kümmern muss.

Hier nochmal eine Übersicht zu den Vor- und Nachteilen des Wacom Cintiq 13 HD Grafiktabletts

Vorteile

  • Edles Design
  • Kompakt (Gute Transportmöglichkeit)
  • Scharfes und farbenfrohes Display
  • Integrierte Funktionstasten
  • Flexibler Standfuß zur Neigungsverstellung
  • Hohe Druckstufenzahl (2048)
  • Weiter Blickwinkel

Nachteile

  • „Kleines Display“
  • Wenig mitgeliefertes Zubehör
  • Kurze Anschlusskabel

Der Erfahrungsbericht zum Wacom Cintiq 13 HD !

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*


805,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2017 21:53