Skip to main content

WACOM Cintiq 13HD – Die wichtigsten Eigenschaften

Wacom Cintiq 13HD

Wacom Cintiq 13HD

Schlüsselwerte:

  • Größe: 375 x 248 x 14 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
  • Kontrast Verhältnis 700:1
  • Display Farben: 16.7 million
  • Helligkeit: 250 cd/m2
  • Response Rate: 25 ms
  • Farbraumabdeckung: 75% Adobe RGB
  • Druckstufen: 2048
  • Neigungssensitivität: 40° – 60°
  • Auflösung: 5080 lpi / 1920 x 1080
  • Funktionstasten: 4
  • Lieferung mit 9 Ersatzspitzen
  • Anschlussmöglichkeit: HDMI und USB

Hier sind die Vor- und Nachteile aus sehr vielen User-Bewertungen zusammengestellt!

Vorteile
+ Stiftführung durch Display nachverfolgbar
+ Keine Verzögerungen
+ 2048 Druckstufen
+ Neigungswinkel-Sensitivität von 40° – 60°
+ Kaum wahrnehmbare Textur auf der Zeichenoberfläche
+ Hohe Auflösung von 1920 x 1080 (sehr detailreich)
+ Sehr farbenfrohes Display mit gutem Betrachtungswinkel
+ Kompaktes, leichtes Stativ
+ 4 individuell anpassbare Funktionstasten und 5 weitere auf dem Rad
+ Induktionsbasierter Stift
+ Komfortabler, kleiner Stift
+ Rechts- und Linkshänder tauglich
+ Möglichkeit das Pen-Display sowohl als Grafiktablett als auch als „normales“ Tablett zu nutzen
+ Geringe Wärme-Entwicklung bei langem Gebrauch
+ 3 in 1 Kabel (USB, HDMI, STROM)

Neutral
o Zu wenige Funktionstasten
o Kabellänge zu kurz, falls man den Arbeitsplatz ändern möchte.
o Monitor lässt sich in nur 3 verschiedene Positionen verändern

Nachteile
– Vergleichsweise kleines Display (zum Zeichnen wäre ein größeres Display besser)
– Schriften und Symbole können klein wirken
– „Rocker Ring“ ist nicht so benutzerfreundlich wie das Scroll-Rad
– Unterstützt lediglich HDMI (zusätzlicher Adapter evtl. notwendig)
– Zeichenoberfläche lässt sich zerkratzen (evtl. Schutzfolie nötig)

Weitere Bilder gibt es auf Amazon!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*